• Kurzurlaub Boltenhagen

    Machen Sie zur Rapsblüte im Mai Kurzurlaub an der Mecklenburger Ostseeküste

Was die Ostsee betrifft, hat eigentlich jeder Ort seine eigene Geschichte, so auch das beliebte Urlaubsziel Boltenhagen mit seinem Ostseebad Boltenhagen. Wenn es um Wellness am Meer geht, steht das Seeheilbad ganz oben auf der Beliebheitsliste der Urlauber. Boltenhagen lädt jährlich Jung und Alt zum Verweilen und Erholen ein.

Boltenhagen liegt ziemlich idyllisch zwischen der Hansestadt Lübeck und Wismar. Es ist ganz egal, ob es regnet oder die Sonne scheint – Boltenhagen hat so viele schöne Seiten, dass das Wetter kaum eine Rolle spielt. Eben wie alle Regionen an der Ostsee.

Rapsblüte bei Boltenhagen

Rapsblüte im Mai in Boltenhagen

Urlaub in Boltenhagen – nicht nur als Kurztrip

Egal ob Sie einen längeren Aufenthalt in Boltenhagen planen oder nur für 2 oder 3 Tage eine Auszeit nehmen möchten – in Boltenhagen finden sich zahlreiche Pensionen, Ferienunterkünfte und familiengerechte Ferienhäuser, in denen Sie es sich gut gehen lassen können. Das Hotel Pension Kühne stehen Sie ganz Abseits vom Trubel und dennoch ganz nah am Strand. Falls Sie es noch hochwertiger mögen, dann besuchen Sie das Villenviertel in Boltenhagen. Und für Familien bietet sich die Appartementanlage „Schwarzer Bär“ an, hier können Sie tagsüber am steinfreien Sandstrand mit Ihren Kindern schöne Zeiten verbringen und abends im hauseigenen Restaurant zusammen sitzen.

Einfach Hotels an der Ostsee finden

Wer mehr Luxus will, findet ihn im 4-Sterne-Hotel Iberotel Boltenhagen. Das moderne Hotel liegt am Yachthafen Weiße Wiek, der mit 350 Liegeplätzen direkt vor dem Hotel aufwartet. Ebenfalls in der Marina befindet sich das 4-Sterne Dorfhotel Boltenhagen, das Teil des Ferienresorts Weiße Wiek ist. Das Familienhotel bietet umfangreiche Angebote für Kinder und Kinderbetreuung.

Boltenhagen mit einem Kurztrip erleben

Boltenhagen liegt an einem der wohl schönsten Küstenstreifen an der Ostsee. Hier weht einfach eine wirklich herrliche Urlaubsbrise. Ein gesundes Klima, gepflegte Strände und ein gemütlicher, kleiner Ortskern mit zahlreichen Cafés und Geschäften. Hier können Sie Ihren Kurzurlaub mit Kind richtig genießen. Der Alltag verblasst relativ schnell und Sie merken die Ruhe, die in diesem Ort liegt. Boltenhagen ist also wirklich einen Besuch wert, denn er ist genau der richtige Ort für Entspannung, natürlich immer kombinierbar mit Urlaubserlebnissen. So können Sie entlang der Promenaden stundenlang flanieren oder bummeln oder durch den Kurpark laufen. Boltenhagen bedeutet alte Bäderarchitektur und frisches Ostseeflair, direkt am Meer und dennoch in grüner Landschaft. Der bekannte Fischereihafen von Boltenhagen liegt in der Marina, gleich neben dem neuen Yachthafen. Hier sollten Sie unbedingt einmal gewesen sein. Die kleine anliegende Fischerflotte versorgt Boltenhagen nämlich mit täglich frischem Fisch und Sie können live dabei zusehen, wie die Kutter mit ihren Fängen einlaufen. So wissen Sie genau, was Sie abends auf Ihrem Teller liegen haben.

Was kann man in Boltenhagen erleben

Für alle die sich jetzt fragen, was man neben Erholung und der Entspannung in Boltenhagen erleben kann: Aktivurlaub! Sie können Radfahren oder Wandern, den beliebten Kletter- oder den Aktivpark mit der ganzen Familie besuchen. In der Kategorie Ausflüge und Führungen werden gerne Schiffsausflüge oder Fahrten mit der Carolinchen-Bahn unternommen. Für Familien und Kinder stehen auch zahlreiche Unternehmungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Und noch etwas: Wussten Sie, dass Boltenhagen ein beliebter Ort ist, um dort zu heiraten? Jährlich nutzen zahlreiche Pärchen die wunderschöne Landschaft und die tollen Strände für ihre persönliche Feierlichkeit. Kein Wunder, – wer wünscht sich keine Hochzeit am Strand? Aber nicht nur das, auch Hochzeitsreisen oder sonstige Anlässe, um auf die Kurzreise an die Ostsee zu gehen, werden mit Boltenhagen gerne in Verbindung gebracht. Und das schon seit vielen Jahren.

Kulinarische Köstlichkeiten und Spezialitäten lassen sich in Boltenhagen ebenfalls bestens empfehlen. Frischer Fisch aus Pütt und Pann, Italienisch, Chinesisch, Indisch – für jeden Geschmack ist unter den vielen Restaurants etwas dabei. Frischen Fisch können Sie beispielsweise im Fischrestaurant „Zum Klabautermann“ oder im Restaurant „Kamerun“ genießen.

Die Yacht Welt Weiße Wiek ist ebenfalls für Boltenhagen bekannt. Hier tummeln sich auch im Winter große Boote mit stehendem Mast. Hier können Sie eine eigene Werft mieten und temperierte Winterlagerhallen reservieren. Im italienischen Bistro TAVALO können Sie im Anschluss italienische Köstlichkeiten genießen. Natürlich lohnt sich ein Besuch schon alleine wegen dem schönen Anblick des Hafens.

Als architektonisches Glanzstück in Boltenhagen zählt das bekannte Kurhaus, welches im Jahre 2000 neu erbaut wurde. Von hier aus können Sie sich sämtliche Informationen und Empfehlungen rund um Boltenhagen einholen. Die schönsten Unterkünfte, die empfehlenswertesten Orte – die freundlichen Mitarbeiter im Kurhaus Boltenhagen wissen was Sie interessieren könnte.

Marina Boltenhagen bei Nacht

Iberotel Boltenhagen in der Marina bei Nacht