• Kurzurlaub Rostock

    Zur Städtereise an die Ostsee – hier finden Sie die passenden Urlaubsangebote

    Städtereisen Ostsee

Früher galt Rostock als Handelsplatz deutscher Kaufleute und Handwerker und war die wohl bedeutendste Stadt der Region. Heute ist die Hansestadt für einen Kurzurlaub einen Besuch wert, die mächtigen Kirchen und die mittelalterlichen Mauern sind absolut sehenswert und beindruckend.

Wer sich für einen Kurzurlaub in Rostock entschieden hat, kann hier einiges erleben, komfortabel übernachten und mit seiner Familie eine tolle Zeit erleben.

Städtereise in die Altstadt von Rostock

Rostock ist ein idealer Ort um zu zweit oder mit der ganzen Familie einen erlebnisreichen Stadtrundgang zu planen. Gerade die Altstadt hat zahlreiche, historisch geprägte Bauten zu präsentieren und lohnt sich daher zu jeder Jahreszeit. Besonders schön lässt sich die St. Nikolai und die St. Petri Kirche bestaunen und auch die St. Marien Kirche ist ein beliebtes Ziel. Am Rosengarten vorbei, durch das bekannte Steintor bis hin zum neuen Markt kann ein wunderschöner Tagesausflug in Rostock organisiert werden.

Ganz besonders möchten wir Ihnen an dieser Stelle den beliebten Botanischen Garten in Rostock empfehlen. Auf ganzen 400 Quadratmetern Fläche können Sie den tropischen Regelwalt mit den Schwerpunkten Afrika und Madagaskar und Pflanzen der Wüsten und Halbwüsten bewundern. Nebenbei kann noch etwas über bestimmte Pflanzen aus der Steinzeit gelernt werden und vielleicht interessieren Sie sich für besonders für Heil- und Gewürzpflanzen.

Der Stadthafen in Rostock hat eine sehr breite Uferpromenade mit urigen Kneipen und zahlreichen Shops und Restaurants. Im sogenannten Headgehafen liegen historische, liebevoll restaurierte Schiffe, welche Sie unbedingt ansehen müssen. Aber auch für Theater, Musik und Kulinarik ist im Stadthafen gesorgt. Wenn es Sie direkt aufs Meer treibt, dann nehmen Sie doch einfach an einer Hafenrundfahrt teil und entdecken Sie Rostock aus einer ganz anderen Perspektive.

Rostock ist bekannt für seine wunderschönen und vielfältigen Museen. Wer einen Ostsee Kurzurlaub in Rostock plant und dort mit seiner ganzen Familie schöne Tage erleben möchte, der sollte sich die Rostocker Museen unbedingt ansehen. Beispielsweise können Sie die originale Dokumentations- und Gedenkstätt der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt des Staatssicherheitsdienstes in Rostock besuchen. Aber auch das kulturhistorische Museum und die zoologische Sammlung aus dem 18/19 Jahrhundert sind sehr empfehlenswert. Wer in Rostock ein Museum besuchen möchte, der sollte unbedingt in das Traditionsschiff Typ Frieden einsteigen und das fest verankerte Schiffsmuseum bestaunen. Hier wird 1000 Jahre Schiffbaugeschichte erzählt.

Rostocker Altstadt von oben

Rostocks Altstadt

Besondere Kulinarik in Rostock genießen

Die wohl älteste, maritime Gaststätte liegt in der Hansestadt von Rostock, genannt Zur Knogge. Hier finden Sie vorrangig frische Spezialitäten aus dem Meer. Für alle, die keinen Fisch mögen, gibt es aber auch deftige Fleischgerichte, selbst vegetarische Speisen stehen auf dem Plan.

Wer mal wirkliche Wildspezialitäten ausprobieren möchte, der besucht die Jägerhütte, eine rustikale Gaststätte, idyllisch im Bernstorfer Wald gelegen. Das Besondere: Die Jägerhütte liegt direkt am beliebten Rostocker Zoo. Das ganze Jahr über können Sie bis zu 4500 Tiere und 320 verschiedenen Arten aus aller Welt begegnen. Entspannen Sie im Kurzurlaub mit der ganzen Familie oder zu zweit oder in der einzigartigen Park- und Waldlandschaft und runden Sie den Tag in der Jägerhütte ab.

Rostock mit spannenden Tagesausflügen gestalten

Rostock und Umgebung hat viele spannende Ausflugsziele für die ganze Familie zu bieten. Das Ostseebad Warnemünde, Stadtteil der Hansestadt Rostock, besticht durch seinen breiten, weißen Sandstrand, den idyllisches Alten Strom und maritimes Flair. Regelmäßig legen in Warnemünde-Rostock Kreuzfahrtschiffe an. Mit Hafenrundfahrten lässt sich Warnemünde bequem vom Wasser aus entdecken.

In Rövershagen beispielsweise können Sie Karls Erlebnis-Dorf mit vielfältigen Angeboten zum Stöbern, Staunen, Kaufen und Genießen besuchen. Für die Kleinen gibt es dort einen aufregenden In- und Outdoor-Spielplatz, einen Ponyhof und eine Tierschau zu entdecken. Für größere Familienmitglieder bieten sich der große Indoor-Kletterwald und das Maislabyrinth an.

Auch der Baggerspielplatz in Rostock ist mittlerweile ein beliebtes Ausflugsziel geworden. Hier kann mit wirklichen Minibaggern, Kompaktbaggern oder einer Planierraube gefahren werden.

Im Vogelpark Marlow können Sie die Vögel aus allen Kontinenten dieser Erde auf 22 Hektar Grund bestaunen. Sie haben die Möglichkeit, bei echten Schaufütterungen dabei zu sein und in den Tier- und Flugshows den Tieren so nah wie nur möglich zu sein. Rund um den Park befinden sich in unmittelbarer Nähe weitere Abenteuer- und Spielwelten, sowie zahlreiche gastronomische Einrichtungen.

Hoteltipp in Rostock: Das Hotel an der Stadthalle

Last Minute Kurzurlaub in Rostock

Kurz mal weg für zwei oder mehr Personen? Dann können Sie auch noch wirklich dabei sparen. Sie haben die Möglichkeit, die RostockCard zu bekommen und damit kostenlos bis zu 48 Stunden mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Für alle Attraktionen und Freizeitangebote gilt zusätzliche Ermäßigung. Wenn sich das mal nicht lohnt! Sparen Sie hier zwischen 10 und 50 Prozent.

Besonders schöne Unterkünfte in Rostock können Sie ebenfalls leicht finden. So ist das Radisson Blu Hotel ein sehr großes Hotel mit vielen zusätzlichen Extras. Fitness- und Wellnessbereiche, Saunen, Dampfbäder und vieles mehr auf 400 Quadratmeter. Auch das Trihotel Rostock in der Nähe des Hauptbahnhofs bietet einen schicken Innenpool, eine Sauna, einen Fitnessraum, einen Whirlpool und ein elegantes Day-Spa. In der Hohen Düne in Warnemünde können Sie das Einlaufen in den Yachthafen aus den Fenstern des Hotels unmittelbar beobachten. Das Hotel „Die kleine Sonne“ hält tolle Zimmer und Suiten für Sie bereit. Die Stadtperle Rostock ist eine kleine Pension in Rostock mit schönen Familienzimmern in einer ländlichen Umgebung. Wer es noch ländlicher bevorzugt, der wendet sich an das Landhotel Pathes Hof.

Sie sehen also, es ist für jeden Geschmack die passende Unternehmung und Unterkunft dabei. Wer jetzt einen Kurztrip nach Rostock bucht, wird es nicht bereuen. Aktuelle Last-Minute-Schnäppchen an der Ostsee lohnen sich dabei ganz besonders, denn das angenehme und warme Klima an Deutschlands Küste verspricht sonnige und warme Urlaubstage. Sie können gar nichts falsch machen.

Rostock Architektur

Rostocker Hansearchitektur

Kurzurlaub mit Kindern: 3 Sterne Hotel am Tierpark in Güstrow südlich von Rostock in Mecklenburg-Vorpommern

  • 1 Kind bis 2,9 Jahre übernachtet kostenlos im Zimmer der Eltern
  • Der Zuschlag für ein Kinderbett beträgt 10,- € je Aufenthalt (nur eine Aufbettung je Zimmer möglich)
  • Der Zuschlag für ein Kind mit Aufbettung zwischen 3 und 14,9 Jahren beträgt 12,50€ je Übernachtung.

Der Wildpark-MV ist der ganzjährig geöffnete Tierpark von Güstrow in Mecklenburg mit überwiegend einheimischen Wildtieren. Er ist eingebettet in eine 200 Hektar große Parklandschaft. Für die Internationale Gartenbauausstellung 2003 (Rostock) war der Wildpark Außenstandort.