• Kurzurlaub Fehmarn

    Naturfreunde und Sportskanonen sind auf Fehmarn für einen Kurzurlaub immer richtig!

Fehmarn ist sowohl für kürzere Kurztrips, als auch für einen längeren Wochenendurlaub eines der beliebtesten Reiseziele an der Ostsee. Meist tummeln sich hier jährlich zahlreiche Familien mit kleinen Kindern und Jugendlichen, aber auch Pärchen genießen die Zeit an der Ostsee auf Fehmarn.

Grund dafür ist die Vielzahl an Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Bedarf und die zahlreich angebotenen Freizeitaktivitäten. Außerdem kann man sich auf Fehmarn fast immer darauf verlassen, dass das Wetter sonnig und mild ist.

Kurz mal nach Fehmarn – Strandurlaub auf einer der schönsten Insel in der deutschen Ostsee

Wer einen Ort zum Relaxen und Abtauchen sucht, der ist auf Fehmarn am richtigen Ort. Circa 20 sonnige Strände laden hier zum Entspannen und Erholen ein; Jung und Alt lieben die Atmosphäre der Ostseeinsel. Die Küstenlinie beträgt circa 78 Küstenkilometer und bietet auf ganzer Strecke feine Sandstrände, naturbelassene Strandabschnitte und sogar Steilküsten. Man könnte eigentlich von einem Strandabendteuer im Kurzurlaub auf Fehmarn sprechen. Folgen Sie einfach der Himmelsrichtung und gelangen Sie so an den Traumstrand. Je nach Geschmack können Sie hier im Osten liegend die raue Seite mit seinen Steilküsten bestaunen, oder aber südlich die schönen und sauberen Sandstrände besuchen. Im Norden befinden sich herrliche Dünenlandschaften und der Westen hat die wohl schönsten Sonnenuntergänge zu bieten.

In Wulfen und in Katharinenhof finden Sie Strand und Steilufer in einem, hier sind vor allem Vierbeiner gerne gesehen und können sogar frei herum toben. In Wallnau existiert nebenbei sogar ein eigenständiger FKK-Strand für alle diejenigen, die Ihre Badebekleidung lieber zuhause lassen.

Vorteilhaft in Fehmarn sind vor allem die sehr breiten Strände, welche zum großen Teil DLRG-bewacht sind. Daher eignen sich diese Strände an der Ostsee besonders für Familien mit Kindern, denn Sicherheit wird hier groß geschrieben. Genießen Sie einen kompletten Rundum-Service mit Strandkorbvermietung, einem Kiosk, vielfältigen Sport- und Freizeiteinrichtungen und sehr flach abfallendem Wasser. Perfekt um jetzt einen Kurzurlaub an der Ostsee auf Fehmarn zu buchen.

Abendstimmung auf Fehmarn

Romantischer Sonnenuntergang auf Fehmarn

Wer dem Trubel ein bisschen entfliehen möchte und die vielfältige Natur bestaunen will, der findet diesen Ort in Fehmarn am Püttsee, in Flügge oder Westermarkelsdorf. Die bekannten Strandkörbe können Sie bei den ansässigen Strandkorbvermietern im Süden der Insel mieten. Entweder am Gründen Brink oder in Bojendorf, wobei Sie am Südstrand sogar in Schlafstrandkörben übernachten können.

Im Bisdorf auf Fehmarn erwartet Sie das ganzjährig geöffnete Hofcafé mit frischen, hausgemachten Torten. In der kalten Jahreszeit können Sie es sich dort mit Kaffee oder Tee am Kamin gemütlich machen.

Ihr Vorteil beim Fehmarn-Kurzurlaub: Die meisten Anbieter sind mit sehr familienfreundlichen Gasthöfen, Hotels oder Camping-Anlagen ausgestattet und wissen, worauf Familien bei der Buchung für einen Urlaub Wert legen. Auch preislich können Sie den einen oder anderen Vorteil einholen, denn Fehmarn passt sich mit seinen Angeboten ebenso familienfreundlich an.

Veranstaltungen auf Fehmarn

Fehmarn hat für Jung und Alt vieles an Programm zu bieten. Im Juli findet jährlich im Katharinenhof eine Zeitreise ins Mittelalter statt. Der Veranstalter des Museums im Katharinenhof macht Geschichte erlebbar und veranstaltet ein Mittelalterspektakel für die ganze Familie. Dafür verwandelt sich das ganze Museumsgelände in einen mittelalterlichen Marktplatz, buntes Markttreiben, eine Vielzahl von Handwerkern und realistische Bekleidungen.

Auf Fehmarn ist für jeden Geschmack etwa dabei und es wäre zu viel, die möglichen Freizeitangebote einzeln aufzuzählen. In Gammendorf auf der Insel Fehmarn können Sie beispielsweise an einem Streifzug entlang der Küste teilnehmen. Das Besondere: Der geologische Bestimmungskurs wird unter fachkundiger Leitung durchgeführt – wir finden, mehr als interessant für alle Forscher. Und auch für die kleinen gibt es an den Strandpromenaden vielfältige Angebote. Ein Kurzurlaub mit Kind lohnt auf jeden Fall: Steine und Textilien bemalen, Kinder-Yoga, Vorlesestunden in der Stadtbücherei, Bernsteinschleifen oder ein inszeniertes Piratenabenteuer auf einem richtigen Schiff erleben. Da möchte man doch fast wieder Kind sein.

Kurzurlaub auf Fehmarn

Sämtliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser, Hotels und Pensionen oder Campingplätze können ebenfalls lastminute günstig gebucht werden. Selbst Schlafstrandkörbe für ein romantisches Wochenende an der Ostsee können kurzfristig noch ergattert werden und den Urlaub zu einem wirklichen Abenteuer machen. Fehmarn bietet Familien außerdem günstige Reisepakete, beispielsweise inklusive einem speziellen Programm mit Kindern, oder eine Kombination aus Wellness und Aktivurlaub. Wer Kurzurlaub mit seinem Hund machen will, der ist auf Fehmarn, anders wie in vielleicht anderen Gegenden, herzlich willkommen. Die Veranstalter und Anlagenbetreiber stellten sich auf die Besucher mit Vierbeiner ein und so entstanden zahlreiche Hundestrände. Zum Beispiel finden Sie einen Hundestrand in Meeschendorf, Grüner Brink oder Bojendorf.

Jetzt Last-Minute buchen!

Und wie wäre es mit einer Inselauszeit für zwei Personen? Um auf Fehmarn unvergessliche Tage erleben zu können, brauchen Sie keine Kinder. Auf dem Programm stehen unzählige Wellnessangebote für Pärchen und auch hier bieten sich Reisepakete günstig an. Einen Last-Minute-Kurztrip für zwei Personen auf Fehmarn erleben und dabei Geld sparen. Ausgedehnte Spaziergänge am Meer bei klarer Ostseeluft, wohltuende Ganzkörpermassagen und kulinarische Köstlichkeiten in einem gemütlichen Restaurant genießen. Erholung pur für sich und Ihren Partner! Und das Beste: Die meisten Angebote können sowohl im Sommer, als auch in den winterlichen Monaten genutzt werden.

Unser Hotel-Tipp

Das IFA Fehmarn Hotel & Ferien Centrum befindet sich in Burg auf der Insel Fehmarn. Familien begeistern sich für die kindgerecht gestaltete Einrichtung und das spannende Animationsprogramm. Paare verbringen die Ferien zu zweit, unternehmen Ausflüge in die Natur- und Vogelschutzgebiete oder bummeln durch die typisch norddeutschen Fischerdörfer.


Zum Urlaubsangebot: IFA Fehmarn Hotel & Ferien Centrum

Merken